Irre. Wir behandeln ihn falsch

Vielleicht hülfe es, sich einfach auf seine Ebene zu begeben und ihm zu sagen: Du bist der wunderbarste, großartigste, anständigste, fairste Verlierer aller Zeiten. Sogar in der Niederlage bist du so groß, dass du eigentlich ein Sieger bist. Darum kannst du jetzt gehen. Gehe in Frieden, aber geh. Hau endlich ab. Nein, den letzten Satz verkneifen wir uns.